Kategorie Archive: News

23.05.2018: Erste Löschhilfe-Schulung

  • rh2305201801
  • rh2305201802
  • rh2305201803
  • rh2305201804
  • rh2305201805
  • rh2305201807
  • rh2305201808
  • rh2305201809
  • rh2305201810
  • rh2305201811
  • rh2305201813
  • rh2305201815

Am 23.05.2018 wurde wieder eine theoretische, sowie auf dem Sportplatz in Hadersdorf auch eine praktische Schulung
"Entstehungsbrandbekämpfung und erste Löschhilfe"
für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Pflegeheims in Hadersdorf abgehalten.
Ein großes Danke auch der BTF voestalpine tubulars für die tatkräftige Mithilfe.

22.05.2018: EHLM Dunst ist 80!

  • rh2205201801

Eine Abordnung der FF-Hadersdorf überreichte EHLM Dunst einen Geschenkskorb zu seinem 80er.
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hadersdorf gratulieren EHLM Dunst Adolf recht herzlich zu seinem 80.Geburtstag.

19.05.2018: Toughest Firefighter Austria

  • rh19052018TF02
  • rh19052018TF05
  • rh19052018TF06
  • rh19052018TF09
  • rh19052018TF11
  • rh19052018TF13
  • rh19052018TF14
  • rh19052018TF15
  • rh19052018TF17
  • rh19052018TF18
  • rh19052018TF19
  • rh19052018TF25
  • rh19052018TF26
  • rh19052018TF27
  • rh19052018TF28
  • rh19052018TF30
  • rh19052018TF31
  • rh19052018TF32
  • rh19052018TF38
  • rh19052018TF39
  • rh19052018TF40
  • rh19052018TF41
  • rh19052018TF43
  • rh19052018TF44
  • rh19052018TF45
  • rh19052018TF48

Beim Toughest Firefighter Austria Bewerb in Siegendorf trat für die FF-Hadersdorf OFM Krautgartner Jürgen an und bewältigte diese anstrengenden und kräfteraubenden Prüfungen mit dem 37.Platz. Auch einige Fans waren zum Anfeuern mit dabei. Wir gratulieren recht herzlich zur guten Platzierung.

19.05.2018: Abschnitts- Atemschutzübung

  • rh1905201801
  • rh1905201802
  • rh1905201803
  • rh1905201804
  • rh1905201805
  • rh1905201806
  • rh1905201807
  • rh1905201808
  • rh1905201809
  • rh1905201811
  • rh1905201812
  • rh1905201813
  • rh1905201814
  • rh1905201815
  • rh1905201817
  • rh1905201824
  • rh1905201825
  • rh1905201828
  • rh1905201829
  • rh1905201830
  • rh1905201831
  • rh1905201832
  • rh1905201833
  • rh1905201834

Bei der Abschnitts-Atemschutzübung am 19.05.2018 wurde ein Brand durch Renovierungsarbeiten mit einer vermissten Person, sowie das Sicherstellen von zwei Kanistern mit unbekannter Flüssigkeit angenommen. Für die Ausarbeitung verantwortlich waren BM d. S. Allmer Dominik und OLM d.F. Allmer Philip. Im Anschluss der Übungsnachbesprechung gab es noch eine kleine Stärkung im Rüsthaus.